Der Schwerpunkt des Bonner Schumannfestes liegt auf der innovativen Beschäftigung mit den berühmten Komponisten der Stadt – Ludwig van Beethoven und Robert Schumann. Es versteht sich als junges Festival und gibt vor allem jungen Künstlern, die womöglich am Anfang einer großen Karriere stehen, eine Bühne.

2019 findet das Schumannfest vom 1.-15. Juni anlässlich des 200. Geburtstags von Clara Schumann unter dem Motto „Geliebte Clara“ statt.